Kategorie: How to do

Snowkiten

Wenn es an der Küste unerträglich kalt ist und viele Binnenseen von einer Eisschicht bedeckt sind, zeiht es nur noch wenige ins Wasser. Wenn es … weiterlesen ›

Method Grab

Es gibt einige Möglichkeiten, deine Tricks etwas stylisher aussehen zu lassen. Dazu gehört einen Trick besonders gestreckt auszuführen oder wenn du dich in dich selbst … weiterlesen ›

Indy Glide

Es gibt einige Möglichkeiten, deine Tricks etwas stylisher aussehen zu lassen. Dazu gehört einen Trick besonders gestreckt auszuführen oder wenn du dich in dich selbst … weiterlesen ›

Kitelooptransition

Die Transition mit einem Kiteloop ist von den drei hier vorgestellten Varianten der wohl spektakulärste, aber auch der schwierigste Weg, in der Luft die Richtung … weiterlesen ›

Backlooptransition

Die Rückwärtsrotation mit Richtungswechsel ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Rotationen zu springen. Wer die Straßenbahnhalse oder einfache Transitions (Sprünge mit Richtungswechsel) sicher beherrscht, wird keine … weiterlesen ›

Toeside-Halse

Im letzten Heft haben wir behandelt, wie du auf die Zehenkante kommst. Wenn du diesen Schritt geschafft hast, ist es gar nicht mehr weit bis … weiterlesen ›

Kiteloop Handlepass

Beim Kiteloop Handlepass treffen, wie der Name schon sagt, zwei faszinierende Kategorien von Tricks aufeinander: Kiteloops und Handlepasses. Es ist wohl klar, dass du sowohl … weiterlesen ›

Downloop

Der Downloop hat zu unrecht einen sehr radikalen Ruf, gerade wenn man bedenkt, dass viele Kites mittlerweile sehr eng und druckarm loopen. Schon wer einen … weiterlesen ›

Airpass

Der Airpass (manchmal auch Danglepass genannt) ist die Mutter aller Handlepass-Variationen. Er ist bestimmt nicht gerade der eleganteste Trick, der im Kitesurfen je erfunden wurde, … weiterlesen ›

To Blind

Blind fahren ist kein Trick, der sich ganz von allein lernt. Wer aber ein wenig übt, wird schon bald die Rückwärtsfahrt beherrschen. Blindfahren sieht nicht … weiterlesen ›